• Scubapro Dealer

Atalaia Diving Center Tauchbasis

Ihr Diving Center in Madeira


Direkt am UW-Naturschutzpark von Madeira gelegen, befindet sich das Atalaia Diving Center. Die Tauchbasis, am wohl schönsten Hausriff Madeiras gelegen, bietet sicheres und abwechslungsreiches Tauchen. Anfänger und erfahrene Taucher, kommen hier immer auf ihre Kosten. 



Die Basis


Bereits im März 1988 gegründet, übernahm Marco Klenk die Tauchbasis 2016 von seinem Vaters Joe, der als einer der Ersten die Unterwasserwelt vor Madeira erkundete. Gemeinsam mit Sascha Hartmann leitet er die neu gestaltete Tauchbasis. Das Team bietet entspanntes Tauchen in kleinen Gruppen auf höchstem Niveau, individuellen Service und solide Tauchausbildung. Selbstverständlich kommt der Spaß nicht zu kurz. Die Basis verfügt über einen Pool für Ausbildungen und Schnuppertauchen sowie sechs eigene Tauchspots, die direkt von Land aus zugänglich sind. Großen Wert legt man auf topqualifizierte Tauchlehrer und erstklassiges Equipment.

Oberhalb der Basis befinden sich die Hotels Royal Orchid****, Roca Mar****,
Cais da Oliveira**** mit traumhaftem Blick auf den Atlantik. bis hin zu den vorgelagerten Inseln, den Ilhas Desertas.
Sehr beliebt sind auch die Apartments bei Klenk's Café (2-8 Personen) mit Restaurant und hausgemachtem Bier.

Die Tauchbasis ist von fast allen Hotels in und um Caniço de Baixo in Kürze zu erreichen.

Das Tauchen beim Atalaia Diving Center als zertifizierte CMAS / IAC Auslandsbasis und PADI Dive Resort ist ideal für Ausbildungen vom Anfänger bis hoch zum Divemaster und lässt auch bei erfahrenen Tauchern keinen Wunsch offen. Egal ob im Canyon, Moray's Wall, in der Höhle oder dem Blue Hole, es gibt immer etwas zu entdecken. Bootstauchgänge im UW-Naturschutzpark Garajau mit großen Zackenbarschen stehen auch auf dem Programm. Auf Kundenwünsche wie autonomes Tauchen im Buddy-Team und Nachttauchgänge o.ä. wird zudem individuell eingegangen.


Das Highlight


Exklusiver Katamaran-Tagesausflug zum vorgelagerten Nationalpark der Desertas Inseln - inkl. Tauchgang, Verpflegung an Bord sowie Delfin- und Walbeobachtungen.

Der Name ATALAIA bezeichnet das Gebiet in dem sich die Tauchbasis auf Madeira befindet, sowie das nächste angrenzende Gebiet z.B. GARAJAU heißt. Der Name ATALAIA bedeutet „Der Wächter“. Von der Küste und von See aus, erkennt man in einer Felsformation an einer Steilklippe, welche etwa einen Kilometer östlich von der
Tauchbasis entfernt liegt, eine deutliche Form eines männlichen Gesichtes. „Der Wächter“ wacht & schützt das seewärtige Gebiet. Er verkörpert wie in der Mythologie, Neptun oder Poseidon als Fabelwesen den Hüter des Meeres.

Unsere Tauchbasis ist ausgestattet mit: 

  • 3 Süßwasserduschen zur hygienischen Ausrüstungsreinigung und ein Technik-Spülbecken
  • 2 Plattformen à 2,7 Meter lang – für ein rückenschonendes und komfortables Anlegen eurer Ausrüstung
  • Unterbringungsmöglichkeiten für eure private Ausrüstung (Nass- und Trockenraum)
  • Kompressor von L&W mit einer Luftlieferleistung von 570 l/min Power für schnelle Füllvorgänge und das auch noch Silent…
  • Festrumpf Schlauchboot BWA, 6,10 m, Honda 135 PS, max. 12 Personen mit Leiter für den Einstieg ins Boot ohne das Gerät ablegen zu müssen!
  • Pool (2,20 m tief, Süßwasser) für die Ausbildung
  • Gut sortierte Werkstatt für alle „Wehwehchen“ rund um die Ausrüstung
  • Kleiner feiner Tauch-Shop
  • Wi-Fi, freier Internetzugang an der Basis

Equipment in allen gängigen Größen – immer in Top-Zustand:

  • Tarierjackets von SCUBAPRO
  • Neoprenanzüge 7mm SCUBAPRO
  • Atemregler von SCUBAPRO
  • Hochwertigen UW-Lampen von SCUBAPRO
  • Tauchcomputer von SCUBAPRO
  • Geräteflossen im Verleih – Füßlinge werden aus hygienischen Gründen nicht verliehen (bitte ggf. selber mitbringen)
  • ABC-Ausrüstung in allen Größen im Verleih
  • Stahl Flaschen 10 L und 12 L mit Monoventilen, DIN + INT Anschluss
  • 15 L Tauchflaschen für unsere Großen
  • 7 L Tauchflaschen für unsere Kleinen

Wichtig:

Bitte Logbuch, Brevet und Tauch-Tauglichkeits-Untersuchung nicht vergessen.

aquanautic club

padi logo

cmas

Bleib im Kontakt

Abonnieren Sie unseren Newsletter für regelmäßige Updates